Datenschutzrichtlinie

 
Datenschutzbestimmungen bezüglich vorliegender Webseite

Auf dieser Seite werden die Bestimmungen zum Betreiben der Webseite in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite beschrieben. Es handelt sich um eine Datenschutzerklärung, die in Einhaltung des Gesetzes über Datenschutz gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 gegenüber die Internetdienste unserer Firma nutzenden Personen zum Schutz von personenbezogenen, unter folgender Adresse zugänglichen Daten, ausgestellt worden ist:

www.hotelsileoni.it

Die Adresse entspricht der Homepage unserer offiziellen Webseite. Die Datenschutzerklärung wurde nur in Bezug auf die Webseite unseres Betriebs und nicht für weitere, vom Benutzer gegebenenfalls mittels Links besuchte Seiten ausgestellt.


Inhaber und Verantwortliche der Datenverarbeitung

Infolge des Besuchs dieser Webseite können Daten verarbeitet werden, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Personen beziehen. Der "Inhaber" der Datenverarbeitung ist das Hotel Sileoni, dessen Kenndaten bei unseren Büros an unten stehenden Adressen angefordert werden können. Bei der Datenverarbeitung wird von "Verantwortlichen" Gebrauch gemacht, die auf einer stets aktualisierten Liste angeführt sind. Die Liste kann angefordert werden bei:

Via dei Marinai, 19
57023 Cecina Mare (LI)
Phone: +39 0586 620791
Fax: +39 0586 622537


Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Internetdiensten dieser Webseite verbundene Datenverarbeitung erfolgt an unserem Firmensitz und wird nur von befugtem, mit der Datenverarbeitung beauftragtem Personal, oder gegebenenfalls von firmenexternen Personen die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten an unserer Webseite beauftragt worden waren, vorgenommen.

Die über den Internetdienst erhobenen Daten werden nicht verbreitet. Die von den Benutzern zwecks Antrag auf Zusendung von Informationsmaterial gelieferten Daten werden nur zum Zweck der Ausführung der angeforderten Leistung verwendet und werden an Drittpersonen ebenfalls nur zu diesem Zweck weitergegeben.


Art der verarbeiteten Daten

- Surfdaten:

Die Computersysteme und die Software-Prozeduren zum Betreiben dieser Webseite erfassen im Laufe ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Benutzung der Internet-Kommunikationsprotokolle selbstverständlich ist. Es handelt sich um Informationen, die nicht zur Zuordnung zu identifizierten betroffenen Personen erfasst werden, die aber aufgrund ihrer Natur durch die Verarbeitung und die Verknüpfung mit von dritten Personen besessenen Daten die Identifizierung der Benutzer ermöglichen können. Unter diese Datenkategorie fallen die IP-Adressen oder die Domainnamen der von den Besuchern der Webseite benutzten Computer, die URIs (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die für die Anfrage an den Server benutzte Methode, der Umfang der Antwortdatei, der numerische Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (erfolgreich abgeschlossen, Fehler usw.) und weitere Parameter, die das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers betreffen.

- Freiwillig vom Benutzer gelieferte Daten:

Das ausdrückliche, freiwillige Senden von E-Mails an die in dieser Webseite angegebenen Adressen führt zur anschließenden Erfassung der Adresse des Absenders, die unerlässlich ist, um die Anfragen zu beantworten, sowie etwaiger weiterer personenbezogener Daten, die in der Nachricht enthalten sind. Weitere spezifische zusammenfassende Datenschutzbestimmungen werden fortlaufend angeführt und können auf den dafür vorgesehenen Seiten der Webseite eingesehen werden.


Freiwilligkeit der Angabe der Daten

Mit Ausnahme der für das Surfen erforderlichen Daten, steht es dem Benutzer frei, die auf dem Antragsformular unserer Firma bezeichneten persönlichen Daten zu liefern oder die entsprechenden Angaben bei Anforderung von Informationsmaterial oder bei anderen Mitteilungen zu machen. Die nicht erfolgte Angabe, kann aber dazu führen, dass die angeforderte Leistung nicht erbracht werden kann.


Art und Weise der Datenverarbeitung

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet und nur so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, unbedingt notwendig ist.


Rechte der betroffenen Personen

Die von der Verarbeitung personenbezogenen Daten betroffene Person kann zu jedwedem Zeitpunkt vom Inhaber verlangen, dass ihr bestätigt wird, ob die betreffenden personenbezogenen Daten vorhanden sind oder nicht und dass sie in Kenntnis über deren Inhalt und deren Herkunft gesetzt wird. Zudem hat sie das Recht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen oder die Vervollständigung, die Aktualisierung oder die Berichtigung der Daten gemäß Art. 13 des Gesetzes Nr. 675/1996 und gemäß dem am 1.1.2004 in Kraft getretenen Gesetzes laut Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 zu verlangen.

Laut demselben Artikel hat die Person auch das Recht, das Löschen, die Umwandlung in eine anonyme Form oder das Sperren der rechtswidrig verarbeiteten Daten zu fordern sowie sich der Verarbeitung der Daten aus berechtigten Gründen zu widersetzen. Die betroffene Person kann sich diesbezüglich in allen Belangen an den Inhaber der Datenverarbeitung wenden.
 


© 2017 Hotel Sileoni di Bruno e Massimiliano & C s.a.s - Partita iva / Codice fiscale: 01715320493
Associazione Albergatori Cecina